TIMO



Was ist ein
Modulhaus?

Modulhäuser werden aus Modulen oder Raumelementen hergestellt. Die Fußböden, Wände und Decken der Module werden im Werk zusammengesetzt und bis zum vom Kunden gewünschten Grad endbearbeitet, zur Baustelle werden also schon witterungsbeständige Boxen transportiert. So wird ein Modulhaus mit einem Fertigkeitsgrad von bis zu 95 % im Werk hergestellt und nur die Montage der Module auf dem Fundament, der Anschluss der Rohrleitungen und des Kabelnetzes sowie die Montage des Daches werden auf der Baustelle ausgeführt. Nach der Fertigstellung der Elemente im Werk kann ein Modulhaus im Laufe von nur einigen Tagen schlüsselfertig gemacht werden.

Dieser von Außenbedingungen unabhängige Hausbau bedeutet für den Kunden Zeit- und Geldersparnis und garantierte Qualität.

Die Möglichkeiten für den Bau von Modulhäusern sind unbegrenzt und reichen vom kleinen Einfamilienhaus bis zum mehrstöckigen Kommunal- oder Geschäftsgebäude.

 

Der Bau eines Modulhauses ist zeitsparend,

effektiv und kostengünstig.

Die Außenbedingungen üben auf den Bau des Hauses keinen Einfluß aus.

Die Elemente der Modulhäuser lassen sich leicht montieren, hinzufügen oder entfernen.

Der optimierte Herstellungsprozess spart Zeit und schützt die Natur.





Vorteile eines
Modulhauses

ZEIT UND GELD

Der Bau eines Modulhauses ist zeitsparend, effektiv und kostengünstig, weil die Bodenarbeiten und der Bau der Trassen und des Fundaments auf der Baustelle gleichzeitig mit der Herstellung der Module ausgeführt werden können. Auch viele Ausgaben am Ort, die sich aus Lieferverzögerungen, schlechtem Wetter usw. ergeben, werden ausbleiben. Das Gebäude wird in Tagen statt Monaten fertiggebaut und stellt daher eine günstigere Investition dar.
 

QUALITÄT

Allen ISO-Normen entsprechende hochwertige technische Lösungen und Verwaltungssysteme, zertifizierte Spezialisten und die Herstellung von Konstruktionselementen in Werkshallen garantieren die hohe Qualität der Module. Statt einzelner Elemente werden auf der Baustelle schon witterungsbeständige Boxen zusammengebaut, was durch äußere Faktoren bedingte Materialschäden ausschließt und die Lebensdauer des Gebäudes wesentlich verlängert.
 

FLEXIBILITÄT

Dank der Mobilität der Modulhäuser ist es möglich, diese an Orten zu bauen, an denen die Ausführung traditioneller Bauweisen erschwert, unangemessen oder unmöglich ist. Die Elemente der Modulhäuser lassen sich leicht montieren, hinzufügen oder entfernen und deshalb handelt es sich um eine sehr flexible Lösung, egal welche heutigen Bedürfnisse oder zukünftigen Pläne Sie haben. Wenn nötig, können Sie das ganze Haus zu einer anderen Stelle transportieren – wir werden es einfach wieder zu Modulen demontieren und wie Lego an einer neuen Stelle zusammensetzen.
 

WIRTSCHAFTLICHKEIT 

Der ständige Herstellungsprozess gibt Ihnen eine genaue Übersicht über den Materialverbrauch. Wir können die Verwendung verschiedener Materialien so optimieren, dass Materialreste minimal sind. Modulhäuser sind sehr umweltfreundlich.
 

GARANTIE 

Bei einem Modulhaus ist nur ein Unternehmen für die Qualität des Gebäudes verantwortlich, nämlich die Häuserfabrik, was bedeutet, dass der Kunde nicht mehrere Subunternehmer beauftragen muß. Bei einem hochwertigen Haus, das im Werk hergestellt wird, können Sie sicher sein, dass der Bau allen Normen und Gesetzen entspricht und über die notwendige Dokumentation verfügt, von Abnahmeprotokollen der ausgeführten Arbeiten und Bautagebüchern bis zu Materialzertifikaten. Das wird sowohl den Seelenfrieden des Auftraggebers als auch den Marktwert des Gebäudes erhöhen.
 

KOMFORT

Bei einem Modulhaus kann der Kunde sich einen gerade für ihn passenden Endbearbeitungsgrad auswählen – von der Hausbox bis zur schlüsselfertigen Lösung, bei der im Modul neben der Innenausstattung bereits alles Nötige vorhanden ist, von den Fliesen bis zu den Küchengeräten.
 

 

MEHR ERFAHREN

Unsere Erfahrung und Kompetenz
garantieren eine hohe Qualität der Arbeit

 

Herstellungs-
prozess eines Modulhauses

  • Die Bauzeichnungen werden mit dem Kunden vereinbart.
  • Die von den Projektanten erstellten Zeichnungen werden der Produktionsabteilung übermittelt, wo die Erstellung von Elementen eingeleitet wird, die auf Holzkonstruktionen basieren.
  • Die Module werden in Werkshallen aus zertifizierten Materialien hergestellt, die aus der Produktpalette zuverlässiger Lieferanten ausgewählt sind.
  • Die Elektro-, Wasser- und Kanalisations-, Ventilations- und Heizungssysteme werden werkseitig in die Raumelemente montiert, wobei nach der Technologie verfahren wird, die den Bauanforderungen verschiedener Staaten entspricht, außerdem werden bei diesen Systemen die örtliche Eigenart und die besonderen Kundenwünsche berücksichtigt.
  • Die fertigen Elemente werden zu einem Gesamtmodul zusammengebaut, außerdem werden die nötigen Prüftests durchgeführt, um die Qualität der Module garantieren zu können.
  • Neben der werkseitig durchgeführten Endbearbeitung im Innen- und Außenbereich werden auch das Möbel und sonstiges notwendiges Inventar in die Module montiert.
  • Die Fertigmodule werden verpackt und zum bestellten Bestimmungsort transportiert, wo unser professionelles Team die Module zu einem Fertiggebäude zusammensetzt.
  • Für den gesamten Herstellungsprozess sorgen qualifizierte Spezialisten, die die innerbetriebliche Verfahrensregelung zur Selbstkontrolle einhalten.

Die Bauaufsicht wird von der Auswahl der Materialien bis zur endgültigen Fertigstellung des Gebäudes laufend durchgeführt.

 

ETA 16/0968
 ETA 16/0968
MEHR ERFAHREN

Unser team

Rita Aarelaid

Dipl. Ing.
Exportleiterin

Andres Koger

AUFSICHTSRATSVORSITZENDER

Andres Kilk

Einkaufsleiter

Aino
Purga-Toom

Chefbuchhalterin

Lauri Soosaar

CHEFINGENIEUR

Kaido Põld

PROJEKTLEITER FÜR PROJEKTIERUNGt

Rein Soosalu

PROJEKTMANAGER

Imre Palts

QUALITÄTSPRÜFER

Heiki Liiv

Site Manager

Sergei Poljakov

Site Manager

Andreas Rahuvarm

Sales Manager

Rufen Sie uns an:

Rita Aarelaid

EXPORTLEITERIN + 372 52 16 333 rita.aarelaid@timohouses.com

Besuchen Sie uns:

Kontor

@ FAHLE MAJA

Tartu mnt 84a
10112 Tallinn, Eesti

Fabrik

6300 m2

Saha-Loo tee 5b
74114 Maardu, Eesti